Gravel Camp Münsterland 2024

31.05. bis 02.06.

Ein Wochenende Gravelbiken pur im Herzen des Münsterlands!

Gemeinsame Ausfahrten, regionale Verpflegung, gute Laune & jovele Leute.

Du kannst das Camp als kleines Abenteuer oder kurzen Urlaub vor der Haustür interpretieren. Drei Tage mit Gleichgesinnten. Viel Zeit auf der Leeze, um die schönsten Pättken und Gravelpassagen zu erkunden.

FACTS.

Wann? 31.05. bis 02.06.

Wo? Freibad Sudmühle | Wersepark Sudmühle, Dyckburgstraße 468, 48157 Münster

Preis? 169,- € p.P.

Gravel Camp Münsterland

INKLUSIVPAKET.

  • 2 Übernachtungen im eigenen Zelt!
  • 2x regionales Frühstück 
  • 2x Abendessen 
  • Kaffee & Kuchen im Camp
  • Getränke: Wasser, Softdrinks & Bier
  • tägliche verschiedene Touren(-guidings), je nach Lust und Laune in der Gruppe oder auf eigene Faust
  • Lagerfeuerromantik: Get-Together & Austausch
  • „Start-your-day-right-Yoga“ 
  • Produkttests
  • DIY Service- / Schrauberecke
  • Nutzung des Freibads, Beachvolleyball, Soccer, Tischtennis, Spikeball…
  • Goodie-Bag

CAMP.

Rund ums Camp erwarten dich abwechslungsreiche Touren durch das wunderschöne Münsterland. Ob Wiesen, Felder oder Wälder – das Münsterland bietet viele Möglichkeiten. Also worauf wartest du? Freu Dich auf ein spannendes Outdoor-Wochenende mit Gleichgesinnten. Neben dem Graveln kannst du schwimmen, Yoga praktizieren, Volleyball spielen oder entspannt in der Picknick-Area relaxen. Wir bieten dir ein abwechslungsreiches Wochenende mit Gravelfreunden!

Camp

ÜBERNACHTUNG.

Wir schlafen in Zelten. Camping pur, ganz simpel!

Wir schlagen alle gemeinsam auf einer Campingwiese im Freibad Sudmühle unsere eigenen Zelte auf. Packt daher eure eigenen Zelte ein.

Duschen & Toiletten: Beides ist vor Ort und inklusive. Duschen als Gemeinschaftsdusche jeweils für Frauen und Männer. 

 

Hinweis: Das Freibad Sudmühle ist ein öffentliches Freibad und wird auch an diesem Wochenende von Gästen besucht. Daher werden wir nicht allein auf dem Gelände sein. Wir haben einen abschließbaren Raum, wo Wertgegenstände eingeschlossen werden können.

RIDES.

Wer das Münsterland radelnd entdecken möchte, ist bei uns richtig!

Mit seinen Feldern, kleinen Wäldern, Wiesen und Flüssen bietet das Münsterland eine abwechslungsreiche Gravellandschaft. In unserer Community ist jede:r willkommen. Unsere Socialrides sind keine Wettrennen, sondern ein gemeinschaftliches Erlebnis, bei dem die Freude am Graveln und der Austausch im Vordergrund stehen – so auch in unserem Camp! Das Miteinander inspiriert und bestimmt die Gruppendynamik. Du bestimmst, ob du in der Gruppe fahren möchtest oder individuell und im eigenen Rhythmus durchs Münsterland radelst. Wir werden die Gruppe guiden, sodass du uns nur hinterherfahren brauchst – voller Fokus auf dich, dein Bike und die Natur!

Auf der Strecke soll dein Wohl nicht zu kurz kommen, daher planen wir auf unseren Touren auch Snack-Pausen und Coffee-Stops ein. -> Während der Touren bitte ein wenig eigenes Taschengeld einstecken 😉

 

Für alle was dabei:

Wir bieten euch jeden Tag Touren an. Am Samstag bieten wir, je nach Belieben, verschiedene Strecken an:

  • ca. 80 km für „easy-peasy-lemon-squeezy
  • ca. 120 km für die “los Ambitioniertos

ABLAUF.

Kleiner Timetable.

FREITAG

  • Anreise ab 14 Uhr möglich
  • Willkommens-Drink | Briefing
  • Warm-Up Runde
  • Abendessen
  • Gemütliches Beisammensein | Kennenlernen | Drinks |

SAMSTAG

  • Morning-Yoga
  • Gemeinsames Frühstück
  • Start der Ausfahrten
  • Coffee & Cakes
  • Chillout | Recovery
  • Gemeinsames Abendessen
  • Talk mit Hendrik & Jost von Basic Bikes
  • Lagerfeuerromantik | Drinks

SONNTAG

  • Start-your-day-right-Yoga | Morning Sports
  • Gemeinsames Frühstück
  • „Hangover-Ride“ mit Überraschungs-Stopp
  • Time to say goodbye mit Kaffee & Kuchen
  • Abreise ab 15 Uhr

PACKLISTE.

Ich packe meine Arschrakete und nehme mit

für das Camping…

  • Zelt
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Taschenlampe / Stirnlampe
  • Powerbank 
  • Campinggeschirr, Tasse & Besteck (wir wollen möglichst wenig Müll hinterlassen)
  • Persönliche Hygieneartikel
  • optional: Kissen (Tipp: wenn du dein Fleece oder deine Daunenjacke in der Kapuze zusammenrollst, kannst du dieses auch problemlos Nachts als Kissen nutzen)
  • optional: Badelatschen

auf der Schotter-Leeze…

  • Helm
  • Regenschutz
  • kleine Luftpumpe oder Druckluft
  • Flickzeug (Tubeless o. Ersatzschlauch)
  • Multitool
  • Alu Decke / Erste Hilfe Kit
  • Trinkflasche
  • Sonnenschutz: -creme, -brille
  • optional: Smart Phone oder GPX Navigation 
  • Empfehlung: Geländefähiges Bike mit min. 35 mm Reifenbreite

und was für Kleidung?

  • Bib Shorts
  • T-Shirt oder Trikot
  • Windjacke & Regenjacke
  • Weste
  • Regenhose
  • Socken
  • Unterwäsche
  • Wechselschuhe / Sandalen für´s Camp
  • Base Layer
  • Kappe oder Stirnband
  • Handschuhe
  • Warme Kleidung für abends/nachts (Fleece, Daune, lange Hose)
  • Optional: Überschuhe

!! WICHTIG !!

Fahre sicher und respektiere alle anderen Teilnehmer:innen. Wir sind eine Gemeinschaft, und gegenseitiger Respekt ist unser oberstes Gebot.

In unserer Community ist kein Platz für Faschismus, Homophobie, Rassismus, Sexismus oder Hass. Wir respektieren die Vielfalt und heißen alle willkommen!

DANKE AN.

Platzangst
Münsterland. Das Gugte Leben.